Mini Frikadellen im 3er-Pack! Damit bist du perfekt auf die WM vorbereitet!

Mit unseren Mini Frikadellen bist du für jedes Vorrunden-Spiel der deutschen Mannschaft gewappnet. Ob pur, scharf mexikanisch, mit Preiselbeeren auf Schwedisch oder doch fernöstlich – die Minis sind der absolute Alleskönner!

*Angebot gültig vom 14.06.-27.06.2018 und nur solange der Vorrat reicht.


Hier findest du leckere Rezepte für Dips, die du wunderbar zu den Frikadellen genießen kannst:

Oliven-Paprika-DipOliven-Paprika-Dip

Fertig in: 10 Min.
Für 4 Portionen

 

200 g Mango (1/2 Frucht) (0 SP)
2 TL Zitronensaft (0 SP)
120 g Frischkäse, bis 1% Fett absolut (2 SP)
1/2 TL Curry (0 SP)
1 Prise Jodsalz (0 SP)
1 Prise Pfeffer (0 SP)

 

Zutaten grob zerkleinern und in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer pürieren.  Den Dipp auf kleine Schälchen verteilen. mit Salz, Pfeffer und bei bedarf mit etwas Chili würzen. Geküglt zu gemüse oder Brot servieren.

MangoMango-Curry-Dip

Fertig in: 10 Min.
Für 4 Portionen

 

100 g Tomatenpaprika (Glas) (0 SP)
100 g Oliven, grün, mariniert (7 SP)
3 EL Kapern (0 SP)
2 EL Tomatenmark (0 SP)
1 EL Zitronensaft (0 SP)
2 EL gehackte Petersilie (0 SP)
1 Prise Jodsalz (0 SP)
1 TL Pfeffer (0 SP)

 

Mangofruchtfleisch grob würfeln und mit Zitronensaft pürieren. Frischkäse einrühren. Mit Curry, salz und Pfeffer würzen.

Oliven-Paprika-DipOliven-Paprika-Dip

Fertig in: 10 Min.
Für 4 Portionen

 

200 g Mango (1/2 Frucht) (0 SP)
2 TL Zitronensaft (0 SP)
120 g Frischkäse, bis 1% Fett absolut (2 SP)
1/2 TL Curry (0 SP)
1 Prise Jodsalz (0 SP)
1 Prise Pfeffer (0 SP)

 

Zutaten grob zerkleinern und in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer pürieren.  Den Dipp auf kleine Schälchen verteilen. mit Salz, Pfeffer und bei bedarf mit etwas Chili würzen. Geküglt zu gemüse oder Brot servieren.