Waldfruchtéclairs mit Chocolate Mousse

Waldfruchtéclairs mit Chocolate Mousse

Fertig in: 1h 20 Min.
Davon aktiv: 55 Min.
Für 10 Portionen

Zutaten:

40 g Halbfettmargarine, 39% Fett (6 SP)
150 ml Wasser (0 SP)
90 g Weizenmehl (9 SP)
1 Prise Jodsalz (0 SP)
2 Stück Hühnereier (0 SP)
200 g Beeren (0 SP)
2 Packung Weight Watchers Chocolate Mousse (10 SP)

1. Für die Füllung Chocolate Mousse nach Packungsanweisung zubereiten. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Für die Brandteig Margarine mit Wasser in einem Topf aufkochen. Mehl mit Salz dazugeben und so lange rühren, bis sich am Topfboden eine weiße Teigschicht bildet. Teig in eine Schüssel geben, 1 Ei unterkneten und kurz abkühlen lassen. Restliches Ei so lange unterkneten, bis der Teig zu glänzen beginnt.

2. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und mit reichlich Abstand 10 ca. 10 cm lange Streifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Éclairs im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen und abkühlen lassen. Beeren waschen und trocken tupfen. Éclairs waagerecht halbieren und mit der Chocolate Mousse bestreichen. Untere Hälften mit Beeren belegen und Deckel aufsetzen. Waldfruchtéclairs servieren.

Hier findest du unsere Produkte aus dem Rezept: