Rhababer-Quark-Trifle

6
4
4

SmartPoints Wert pro Portion

Jedes Icon zeigt die Punkte für einen individuellen Plan. Die Pläne sind gleich effektiv, wenn es ums gesunde Abnehmen geht.
Sie weisen dich, mit Hilfe der ZeroPoint™ Lebensmittel, bei deinen Entscheidungen immer in eine gesunde Richtung.
Portion(en):  4
Gesamtzeit:  35 min
Zubereitungszeit:  10 min
Garzeit:   10 min
Schwierigkeitsgrad:  Leicht

Zutaten

300 g Rhababer
70 ml Wasser
1 EL Zucker
1 TL Speisestärke
400 g Magerquark
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL unbehandelte Zitronenschale
4 Stück WW Wholemeal Belgian Waffles/Dinkelvollkornwaffeln

Anleitung

  1. Rhabarber abziehen und in Stücke schneiden. TK-Rhabarber gegebenenfalls auftauen lassen. Rhabarberstücke mit 50 ml Wasser und Zucker in einem Topf auf mittlerer Stufe 7–8 Minuten köcheln lassen. Stärke mit restlichem Wasser anrühren, zu den Rhabarberstücken geben und kurz aufkochen. Rhabarberkompott ca.15 Minuten abkühlen lassen.
  2. Quark mit Vanillezucker und Zitronenschale verrühren. WW Wholemeal Belgian Waffles zerbröseln und auf 4 Gläschen (Inhalt ca. 250 ml) verteilen. Quarkcreme daraufgeben und Kompott darauf verteilen. Rhabarber-Quark-Trifle servieren.