Teilnahmebedingungen Produkttester

Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Auslosung als „Produkttester“ (nachfolgend „Produkttest“).

1                Veranstalter und Aktionszeitraum

1.1            Veranstalter des Produkttests ist WW (Deutschland) GmbH, Derendorfer Allee 33, 40476 Düsseldorf (nachfolgend „WW“).

1.2            Der Aktionszeitraum beginnt am 21.06.2019 um 09:00 Uhr und endet am 28.06.2019 um 10:00 Uhr (nachfolgend „Aktionszeitraum“).

2                Teilnahmeberechtigung

2.1            Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

2.2            Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von WW und mit WW verbundene Unternehmen und deren Angehörige sowie Mitarbeiter von Unternehmen und Agenturen, die an der Planung, Organisation und Abwicklung des Produkttests beteiligt sind oder waren. Eine Teilnahme in fremdem Namen ist nicht zulässig.

2.3            WW behält sich vor, Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, auszuschließen. Außerdem behält sich WW Ansprüche auf Schadensersatz gegenüber jeder Person vor, die versucht, eine der für den Wettbewerb verwendeten Webseiten oder Anwendungen zu beschädigen, zu manipulieren oder zu zerstören.

3                Teilnahme

Die Teilnahme an dem Produkttest erfolgt unentgeltlich. Der Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Der Teilnehmer muss sich lediglich zum Erhalt der zu testenden Produkte bereit erklären (vgl. Ziffer 4.3).

4                Ablauf der Teilnahme

4.1            Die Teilnahme an dem Produkttest erfolgt, indem der Teilnehmer sich wie folgt zunächst auf https://www.weightwatchers-shop.de/produkttester für den jeweiligen Produkttest anmeldet.

4.2            Der Teilnehmer trägt seinen Namen, seine E-Mail-Adresse sowie die gewünschte Lieferadresse in Deutschland auf der Webseite ein. Ebenso müssen die Teilnahmebedingungen bestätigt werden.

4.3            Der Teilnehmer kann nur an dem Produkttest teilnehmen, wenn er bereit ist, die zu testenden Produkte von WW zum Testen in Empfang zu nehmen.

5                Gewinn, Benachrichtigung und Auswahlprozess der Gewinner

5.1            Die Auswahl erfolgt unter allen zur Teilnahme berechtigten Personen zufällig. Die Gewinner werden per E-Mail nach Ablauf des Aktionszeitraums und spätestens am 28.06.2019 benachrichtigt.

5.2            Die ausgewählten Teilnehmer erhalten fünf kostenlose WW-Produkte, die ihnen per Post kostenlos an die von Ihnen im Rahmen ihrer Registrierung angegebene Adresse in Deutschland zugesendet werden.

5.3            Sofern die Produkte an WW zurückgeschickt werden, weil die Adressangaben durch die ausgewählten Teilnehmer unvollständig oder falsch sind, behält sich WW vor, das jeweilige Produktpaket an einen anderen, neu ausgewählten Teilnehmer zu vergeben.

6                Bewertungen

6.1            Die ausgewählten Teilnehmer, die die Produkte nach den von WW auf der unter Ziffer 4.1 genannten Webseite angegebenen Kriterien getestet haben, erhalten die Möglichkeit, Bewertungen über die jeweils getesteten Produkte abzugeben. Die Bewertungen können innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Produkte im WW-Online-Shop eingereicht werden.

6.2            Es dürfen nur eigene Bewertungen eingereicht werden. Die Bewertungen dürfen keine rechtswidrigen Inhalte wie Beleidigungen, falsche Tatsachen oder sonstige Angaben, die die Rechte Dritter verletzen können, enthalten.

6.3            Die Entscheidung, ob die Bewertung des Produkttesters veröffentlicht wird oder nicht, steht im alleinigen Ermessen von WW.

7                Datenschutz

Wir schützen Ihre Daten entsprechend dem geltenden Datenschutzrecht, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter: https://www.weightwatchers-shop.de/datenschutzerklaerung

8                Haftungsbeschränkung

8.1            WW haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit im Sinne der gesetzlichen Vorschriften. Das Gleiche gilt für schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung einer Beschaffenheitsgarantie sowie bei Arglist.

8.2            Für leichte Fahrlässigkeit haftet WW nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht („Kardinalpflicht“) und beschränkt auf vorhersehbare und vertragstypische Schäden. Eine Kardinalpflicht im Sinne dieser Ziffer ist eine Pflicht, deren Erfüllung die Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Erfüllung sich der Vertragspartner deswegen regelmäßig verlassen darf.

8.3            Die Haftungsbeschränkung gem. Ziffer 8.2 gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von WW.

8.4            Eine etwaige Haftung von WW nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8.5            Eine Haftung über die Bestimmungen dieses Abschnitts hinaus wird ausgeschlossen.

9                Abbruch des Produkttests, Ausschluss von Teilnehmern

9.1            WW behält sich vor, den Produkttest abzubrechen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen Gründen nicht möglich ist, ohne dass hieraus Ansprüche des Teilnehmers gegenüber WW entstehen.

9.2            WW behält sich zudem vor, einzelne Teilnehmer vom Produkttest auszuschließen, soweit diese gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder den Verlauf des Produkttests in unzulässiger Weise beeinflussen.

9.3            WW behält sich vor, im Falle einer Naturkatastrophe, eines Krieges, ziviler oder militärischer Auseinandersetzungen, höherer Gewalt oder eines tatsächlichen oder erwarteten Verstoßes gegen geltende Gesetze oder Vorschriften oder eines anderen Ereignisses, das außerhalb der Kontrolle von WW liegt, ohne vorherige Ankündigung den Produkttest abzusagen oder zu ändern oder diese Teilnahmebedingungen außer Kraft zu setzen oder zu ändern. Alle Änderungen betreffend den Produkttest werden den Teilnehmern so schnell wie möglich mitgeteilt.

10             Anwendbares Recht

10.1         Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

10.2         Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Datenschutzerklärung:

Mit dieser Datenschutzerklärung teilen wir Ihnen mit, welche personenbezogenen Daten wir erheben und zu welchen Zwecken Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

1                Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist:

WW (Deutschland) GmbH

Derendorfer Allee 33

40476 Düsseldorf

Tel.: 01802 - 00 20 80 (6 Cent inkl. Mwst. pro Gespräch aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise höchstens 42 Cent / Min. inkl. Mwst.)

E-Mail: service-shop@weight-watchers.de

 

2                Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten der Gesellschaft wie folgt:

Datenschutzbeauftragter:

 

Sebastian Sutter

s.sutter@weight-watchers.de

+49-211-9686-210

3                Gegenstand des Datenschutzes

WW (Deutschland) GmbH (“WW“, “wir”, “uns“, “unser”) organisiert kostenlose Produkttests, bei welchen Sie aufgefordert werden, folgende personenbezogenen Daten einzugeben: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie die gewünschte Lieferadresse in Deutschland.

4                Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich für die Zwecke der in Ziffer 3 genannten Produkttests verarbeiten. Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sofern wir Sie im Nachgang noch einmal per E-Mail auf die Möglichkeit hinweisen, Bewertungen über die Ihnen übersandten Produkte abzugeben, geschieht dies allein auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs.1 lit. a DS-GVO.

5                Löschung personenbezogener Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten löschen oder anonymisieren, sobald sie für die Zwecke, für die wir sie gemäß den voranstehenden Absätzen erhoben oder verwendet haben, nicht mehr benötigt werden. Für weitere Details zu unserem Löschkonzept können Sie uns per Mail kontaktieren: Sebastian Sutter, s.sutter@weight-watchers.de

6                Rechte der betroffenen Person

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie jederzeit ein Recht:

  • auf Antrag eine Auskunft über die von uns verarbeiteten, ihre Person betreffenden personenbezogenen Daten im Umfang des Art. 15 DS-GVO zu erhalten („Auskunftsrecht“);

  • die unverzügliche Berichtigung bzw. Vervollständigung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig oder unvollständig sein sollten („Recht auf Berichtigung“);

  • unter den in Art. 17 DS-GVO beschriebenen Voraussetzungen von uns die Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen („Recht auf Löschung“);

  • von uns die Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe des Art. 18 DS-GVO zu verlangen und Widerspruch gegen bestimmte Verarbeitungen zu erheben („Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“ und „Widerspruchsrecht“); und

  • ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten auf einen anderen Verantwortlichen zu übertragen („Recht auf Datenübertragbarkeit“).

Weiter haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das anwendbare Datenschutzrecht verstößt. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestr. 2-4

40213 Düsseldorf

Telefon: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de