Weihnachtliche Mousse-au-Chocolat-Torte

8
7
7

SmartPoints Wert pro Portion

Jedes Icon zeigt die Punkte für einen individuellen Plan. Die Pläne sind gleich effektiv, wenn es ums gesunde Abnehmen geht.
Sie weisen dich, mit Hilfe der ZeroPoint™ Lebensmittel, bei deinen Entscheidungen immer in eine gesunde Richtung.
Portion(en):  12
Gesamtzeit:  3 Std. 25 min
Zubereitungszeit:  50 min
Garzeit:   35 min
Schwierigkeitsgrad:  Leicht

Zutaten

4 Stück Hühnereier
2½ EL Wasser
150 g Zucker
2 EL Kakaopulver/Backkakao
140 g Weizenmehl
40 g Speisestärke
1 TL Lebkuchengewürz
2 TL Backpulver
3 Packungen, zubereitete WW Chocolate Mousse
250 g Magerquark
1 TL Honig
2 Packungen Gelatine Fix/Sofort-Gelatine
60 ml Glühwein
60 g Aprikose Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert
45 g Marzipanrohmasse

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe: 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen, Eigelb mit Wasser und Zucker schaumig rühren. Kakaopulver mit Mehl, Stärke, Lebkuchengewürz und Backpulver mischen, sieben und unter die Eimasse heben. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen. Boden auskühlen lassen und waagerecht halbieren.
  2. Mousse au Chocolat nach Packungsanweisung zubereiten, mit Quark verrühren, mit Honig abschmecken und Gelatine Fix nach Packungsanweisung unterrühren. Springformrand um den unteren Boden legen, diesen mit 30 ml Glühwein beträufeln und zuerst mit Marmelade und dann mit einem Drittel der Creme bestreichen. Zweiten Boden darauf setzen und mit restlichem Glühwein beträufeln. Torte mit restlicher Mousse-au-Chocolat-Creme bestreichen und ca. 2 Stunden kalt stellen.
  3. Marzipanrohmasse zwischen Folie ausrollen und Sterne ausstechen. Torte mit Marzipansternen garniert servieren.