Hiermit ermächtige ich die easycash GmbH, Am Gierath 20, 40885 Ratingen, den
Rechnungsbetrag von meinem durch IBAN bezeichneten Konto
durch SEPA-Lastschrift einzuziehen und verpflichte mich, auf dem Konto für die notwendige
Deckung zu sorgen.
Ich bin damit einverstanden, dass Sie meine Daten (IBAN,
Vertragspartner, Uhrzeit, Betrag, Referenznummer) für Zwecke der Zahlungsabwicklung
erheben und zur weiteren Abwicklung des Zahlungsverkehrs an die easycash GmbH zur
elektronischen Speicherung und Verarbeitung übermitteln und dass im Rahmen einer
SEPA-Lastschriftzahlung die von easycash GmbH geführte Händlerweisungsdatei, in der
Informationen über das Vorliegen von nicht eingelösten SEPA-Lastschriften aus unbestrittenen
Forderungen („SEPA-Rücklastschriften“) bei an das System von easycash angeschlossenen
Vertragspartnern gespeichert sind, geprüft wird.
Bei Vorliegen einer SEPA-Rücklastschrift ist eine Zahlung im SEPA-Lastschriftverfahren nicht möglich.
Erfolgt die Zahlung im SEPA-Lastschriftverfahren und kommt es in diesem Rahmen dazu, dass
die SEPA-Lastschrift nicht eingelöst wird, wird diese Tatsache in die Händlerweisungsdatei
aufgenommen. Diese Information kann an die an das System von easycash
angeschlossenen Vertragspartner übermittelt werden. Nach vollständiger Begleichung des
offenen SEPA-Rücklastschriftbetrags oder nach Nachweis der Rechtmäßigkeit des Widerspruchs
wird der Eintrag in der Händlerweisungsdatei aufgehoben. Ferner bin ich damit
einverstanden, dass die zum Zwecke der Zahlungsabwicklung gespeicherten Daten zur
Generierung von Zahlungswegeempfehlungen genutzt werden. Zahlungswegeempfehlungen
dienen zur Prävention von Betrugs- und SEPA-Rücklastschriftrisiken und können
an den an das System von easycash angeschlossenen Vertragspartnern übermittelt
werden.
Verantwortliche Stelle für Zwecke der Zahlungsabwicklung ist die easycash GmbH, Am
Gierath 20, 40885 Ratingen, die auch die oben genannte Sperrdatei führt.