Karottenflan mit Koriander

3
1
1

SmartPoints Wert pro Portion

Jedes Icon zeigt die Punkte für einen individuellen Plan. Die Pläne sind gleich effektiv, wenn es ums gesunde Abnehmen geht.
Sie weisen dich, mit Hilfe der ZeroPoint™ Lebensmittel, bei deinen Entscheidungen immer in eine gesunde Richtung.
Portion(en):  8
Gesamtzeit:  1 Std. 20 min
Zubereitungszeit:  15 min
Garzeit:  1 Std. 5 min
Schwierigkeitsgrad:  Leicht

Zutaten

1 kleine Zwiebel
600 g Karotten/Möhren
250 g entrahmte (0,3% Fett) Milch
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Speisestärke
5 Stück Hühnereier
2 TL Curry
2 TL gemahlener Koriander
2 TL geschmolzene Butter

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und vierteln. Karotten schälen und in Stücke schneiden. Zwiebelviertel und Karottenstücke in einen Dämpfeinsatz geben und über kochendem Wasser ca. 25 Minuten dämpfen. Karottenstücke und Zwiebelviertel mit Milch und 1 Prise Salz pürieren. Stärke dazugeben und verrühren. Eier mit Currypulver, Koriander, Salz und Pfeffer verquirlen und mit Karottenmischung verrühren.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Backform mit Butter fetten, Teig hineingeben und Backform in eine Auflaufform stellen. Auflaufform bis zur Hälfte der Backform mit kochendem Wasser füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. Karottenflan ca. 2 Stunden abkühlen lassen und servieren.