Kalbsschnitzel mit Spargel und Sauce Hollandaise

Kalbsschnitzel mit Spargel und Sauce Hollandaise

Fertig in: 35 Min.
Davon aktiv: 35 Min.
Für 2 Portionen

Zutaten:

300 g Kartoffeln, festkochend (6 SP)
500 g
 Spargel (0 SP)
1 Prise Jodsalz (0 SP)
1 Prise Pfeffer (0 SP)
2 Stück Kalbsschnitzel (4 SP)
1 EL Paniermehl (1 SP)
1 Stück Weizenmehl (1 SP)
2 TL Rapsöl (3 SP)
1 Portion zubereitete Weight Watchers Sauce Hollandaise (5 SP)
1 TL Kerbel, gehackt (0 SP)

 

1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und Spargel in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Kalbsschnitzel trocken tupfen und flacher klopfen.

2. Für die Panade Paniermehl in einem tiefen Teller verteilen. Ei mit Salz und Pfeffer in einem weiteren tiefen Teller verquirlen. Schnitzel mit Mehl bestäuben, zuerst in der Eiermischung und danach im Paniermehl wenden.

3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Schnitzel darin ca. 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Sauce Hollandaise nach Packungsanweisung zubereiten und mit Kerbel verfeinern. Kartoffeln und Spargel abgießen und mit Schnitzel und Sauce Hollandaise servieren.

Hier findest du unsere Produkte aus dem Rezept: