Indische Fischpfanne

9
8
8

SmartPoints Wert pro Portion

Jedes Icon zeigt die Punkte für einen individuellen Plan. Die Pläne sind gleich effektiv, wenn es ums gesunde Abnehmen geht.
Sie weisen dich, mit Hilfe der ZeroPoint™ Lebensmittel, bei deinen Entscheidungen immer in eine gesunde Richtung.
Portion(en):  4
Gesamtzeit:  30 min
Zubereitungszeit:  15 min
Garzeit:   15 min
Schwierigkeitsgrad:  Leicht

Zutaten

1 große Zwiebel
1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl
500 g, asiatische Gemüsemischung, ohne Fett (TK)
200 g passierte Tomaten
1 Packung WW Curry Sauce
200 ml Wasser
100 ml cremige Kokosmilch
800 g roher Seelachs/Koehler
1 TL Koriander
4 Ecke(n) Fladenbrot
1 Prise Jodsalz und Pfeffer

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Asiagemüsemischung mit Zwiebelwürfeln darin ca. 5 Minuten anbraten. Salzen, pfeffern und mit passierten Tomaten ablöschen. WW Curry Sauce mit Wasser und Kokosmilch anrühren und in die Pfanne geben.
  2. Seelachsfilets abspülen, trocken tupfen und würfeln. Seelachsfiletwürfel salzen, auf das Gemüse legen und zugedeckt ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Fischpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Koriander bestreuen. Indische Fischpfanne mit Fladenbrot servieren.