Lauwarmes Grillgemüse
mit Joghurt-dressing

3
3
3

SmartPoints Wert pro Portion

Jedes Icon zeigt die Punkte für einen individuellen Plan. Die Pläne sind gleich effektiv, wenn es ums gesunde Abnehmen geht.
Sie weisen dich, mit Hilfe der ZeroPoint™ Lebensmittel, bei deinen Entscheidungen immer in eine gesunde Richtung.
Portion(en):  2
Gesamtzeit:  45 min
Zubereitungszeit:  15 min
Garzeit:   30
Schwierigkeitsgrad:   Leicht

Zutaten

1 Stück, mittelgroß, rote Zwiebel
300 g Romanesco
2 Stück, kleine Zucchini
1 Stück, kleiner Hokkaidokürbis
2 TL Olivenöl
2 Prisen Kreuzkümmel/Cumin
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Becher WW frisches Joghurt Dressing mit Zitronennote

Anleitung

  1. Backofen auf 200°C (Gas: Stufe 3, Umlauf: 180°C) vorheizen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Romanescoröschen mit Zucchini und Kürbis waschen und Zucchini in scheiben schneiden. Kürbis halbieren, Kerne mit dem Löffel entfernen und Kürbis in Spalten schneiden.
  2. Gemüse mit Öl, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer vermischen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen. Grillgemüse etwas abkühlen lassen, mit dem Dressing beträufeln und servieren.