Rezept fuer Linzer Plaetzchen und gratis Cake in a Cup mit dem Code CAKE

Versandkostenfrei + gratis Cake in a Cup mit dem Code CAKE sichern!*

*Gratis "Cake in a Cup" bei jeder Bestellung. Gültig nur so lange der Vorrat reicht.

Backen im Winter

Kochbuch Backen im Winter zum Kochbuch

Linzer Plätzchen

3
50g Halbfettmargarine
110g Mehl
30g gemahlene Mandeln
30g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Eigelb (Größe M)
50g kalorienreduzierte Johannisbeerkonfitüre
2 TL Puderzucker

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Margarine mit 100 g Mehl, Mandeln, Zucker, Vanillezucker und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten.Teig mit restlichem Mehl bestäuben und zwischen Backpapier ausrollen. Aus dem Teig 30 Kreise (Ø 5 cm) ausstechen und von 18 Kreisen mittig jeweils einen Stern ausstechen. Teigreste erneut verkneten und daraus weitere 6 Kreise ausstechen.
  2. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, im Backofen auf mittlerer Schiene 10–12 Minuten backen und ca. 15 Minuten auskühlen lassen. Konfitüre in einem Topf auf mittlerer Stufe erwärmen und Kekse ohne Loch damit bestreichen. Sternkekse mit Puderzucker bestäuben und auf die Konfitürenkekse setzen. Linzer Plätzchen servieren.