Broccoliquiche mit Gorgonzola


Zubereitungszeit: ca. 75 Minuten davon aktiv: 30 Minuten vegetarisch


Zutaten für 12 Stücke:

500 g Broccoli
230 g Mehl
90 g Halbfettmargarine
40 ml Wasser
50 g Gorgonzola, 50 % Fett i. Tr.
100 ml entrahmte Milch
4 EL Schmand
1 Prise geriebene Muskatnuss
3 Eier
  Salz, Pfeffer

Zubereitung

Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Gegebenenfalls Broccolistrunk schälen und in kleine Würfel schneiden. Broccoliröschen und -würfel in Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren und abgießen. Mehl, Margarine, Wasser und 1 TL Salz zu einem glatten Teig verkneten.

Teig zwischen Frischhaltefolie rechteckig ausrollen und eine eckige Quicheform (ca. 30 x 20 cm) damit aus- kleiden, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen.

Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Für den Guss Gorgonzola, Milch, Schmand und Muskatnuss pürieren, mit Eiern verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Broccoliröschen und -würfel auf dem Teig verteilen und Gorgonzolamischung darübergießen. Broccoliquiche im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen und servieren. 

 

Guten Appetit!

 

Weitere Rezepte findest du in unseren Kochbüchern