Asiatischer Burrito mit Ente

8
8
6

SmartPoints Wert pro Portion

Jedes Icon zeigt die Punkte für einen individuellen Plan. Die Pläne sind gleich effektiv, wenn es ums gesunde Abnehmen geht.
Sie weisen dich, mit Hilfe der ZeroPoint™ Lebensmittel, bei deinen Entscheidungen immer in eine gesunde Richtung.
Portion(en):  2
Gesamtzeit:  35 min
Zubereitungszeit:  20 min
Garzeit:  15 min

Zutaten

40g Naturreis, trocken
1 Prise(n) Jodsalz & Pfeffer
150g Entenbrust (roh, ohne Haut)
100g Mungobohnensprossen
1 Stück Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln
2 Blatt/Blätter Kopfsalat
1 TL Erdnussöl
2 EL Sojasauce
2 EL Koriander (gehackt)
1 EL Asia-Chilisauce (süß)

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Entenbrust abspülen und trocken tupfen. Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen. Frühlingsziwebel waschen und in Ringe schneiden. Zuckererbsenschoten waschen und in Streifen schneiden. Salat waschen und trocken schütteln.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Entenbrust darin 5-7 Minuten von jeder Seite braten, mit 1 EL Sojasauce ablöschen , herausnehmen, in Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Zuckererbsenschotenstreifen mit Frühlingszwiebelringen im Bratensatz kurz anbraten, Koriander, Mungobohnensprossen und restliche Sojasauce dazugeben, 3-5 Minuten mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Entenbrust in Streifen schneiden. WW Protein Wrap  mit Entenbruststreifen, Reis, Salat und Gemüse belegen, mit Asia-Chilisauce beträufeln und Burrito aufrollen. Burrito fettfrei in einer Grillpfanne auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten rundherum grillen und asiatischen Burrito servieren.